Freiraum im Alten AKH Besetzt

Monday, 12. July 2004 @ 17:01

Belebung eines leerstehenden Gebäudes im alten AKH. Samstag, 10. Juli 2004 um 23.23, zog eine Gruppe von etwa 100 Menschen, spontan in das seit langem leerstehende, alte Gebäude hinter dem Narrenturm im alten AKH ein. "Wir wollen in diesem Gebäude einen Freiraum schaffen, der nicht dem wirtschaftlichen Verwertungszwang unterliegt, in dem wir mit Formen des Zusammenlebens jenseits von Markt und Herrschaft experimentieren können. In diesem Raum sollen verschiedene Projekte, wie ein Cafe mit offener Küche, Theater und Kino sowie Konzerte und Diskussionskreise auch ohne das "nötige Kleingeld" stattfinden können."
www.freiraum.at.tt
Update: Verhandlungen mit der Polizei und der Gebäudeverwaltung laufen. Der Freiraum wurde am abend des 12. Juli geräumt :-((


GO-Dogma - Die undogmatische Grundorganisation
http://dogma.mond.at/news/article.php?story=20040712170138177