go dogma logo
 
 | Verzeichnis | Edition Dogma Marken | Links | Erweiterte Suche
Willkommen bei GO-Dogma - Die undogmatische Grundorganisation Dienstag, 22. Oktober 2019 @ 16:43
Topics
Home
Aktuelles (20/0)
Flugblätter (7/0)
Zitate (5/0)
Dogmatische Positionen (10/0)
Satire (1/0)
Dogma Outdoor (2/0)
Diskussionsgrundlagen (9/0)
Pröbstling des Monats (8/0)
Gastbeiträge (17/0)
Archiv (18/0)

What's New

ARTIKEL

Keine neuen Artikel

KOMMENTARE letzte 2 Tage

Keine neuen Kommentare

TRACKBACKS letzte 2 Tage

Keine neuen Trackback-Kommentare

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.

neues auf no-racism.net
Beim Lesen dieses Feeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).

Anmelden
Username:

Passwort:


volksstimmen
Beim Lesen dieses Feeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).


Falsche Kapitalismuskritik - Texte zum Workshop  Druckfähige Version anzeigen 
Samstag, 11. November 2006 @ 14:31

DiskussionsgrundlagenZur Nachlese wie zur selbstmächtigen Lektüre dienen die hier downloadbaren Texte zum Workshop, den die Go Dogma am 21.11.2006 durchführte. Leider ist die Zusammenstellung beim Scannen etwas groß geraten (3,5 mb).

PDF-Textsammlung
Den in der Sammlung fehlenden Artikel von Walter Baier "Können Linke antisemitisch seinß findet ihr hier.
Einige der Beiträge findet ihr in besserer Auflösung auf Context XXI

Gute Lektüre!

0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 4,781    

Wollen wir uns eine Revolution kaufen oder stehlen wir sie lieber?  Druckfähige Version anzeigen 
Freitag, 24. März 2006 @ 12:32

DiskussionsgrundlagenDie Revolution des Denkens gibt es längst, Karl Marx und die Bourgoisie sind die antagonistischen Urheber derselben. Eine Antwort auf Kosmonaut und ein paar Reflexionen zur Praxis

von Nora

(mehr) (404 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 4,419    

Bei schönem Wetter Sozialismus  Druckfähige Version anzeigen 
Donnerstag, 23. März 2006 @ 23:58

DiskussionsgrundlagenJeder Revolution geht die Revolution des Denkens voraus. Ein paar Worte darüber, was man will und warum man gerade das und nicht etwas anderes will.

Von Kosmonaut

(mehr) (676 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 4,567    

Wenn dem Kommunisten seine Weltanschauung dem Kommunismus seine Welt anschaut, dann kommt der Kosmonaut oder Zwei Laikas dagegen  Druckfähige Version anzeigen 
Montag, 20. März 2006 @ 16:37

Diskussionsgrundlagenvon Nora

Dass für DIE Revolution (die einzig emanzipatorische nämlich) allein das Wollen genügender Leute ausreichen soll, wäre mir neu. Diese Definition arbeitet mit zwei unbekannten Grössen: erstens mit dem Mengenbegriff "genügend", zweitens mit dem Intensitätsbegriff "wollen".

(mehr) (127 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 4,502    

Wenn der Marxismus zur Weltanschauung verkommt  Druckfähige Version anzeigen 
Sonntag, 19. März 2006 @ 06:07

DiskussionsgrundlagenSo notwendig es ist, dem quasireligiösen Gewäsch des Bundesvorstands der KP?- in punkto "Friedensfragen" mit 1000 und mehr Fragen zu kontern, so notwendig ist die Kritik einer "marxistischen Weltanschauung" als angeblichem Gegenpol.

Von Kosmonaut

(mehr) (849 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 4,446    

Lasst uns 1000 Fragen stellen!  Druckfähige Version anzeigen 
Donnerstag, 9. März 2006 @ 10:55

DiskussionsgrundlagenEs ist eine schwere Zeit für KommunistInnen! die Parteien ringen nach Identitäten, die Individuen suchen nach Wesentlichem und die gesellschaftlichen Hegemonien nehmen keine Rücksicht auf Verunsicherungen aller Art. Angeregt von der salbungsvollen, offensichtlich bewusst untheoretischen Veranstaltung der KP?- zu „Friedensfragen“ möchte ich hier unsystematische Thesen zur Diskussion stellen - Fragen betreffend, welche von der KP?- nicht berührt, oberflächlich betrachtet oder falsch beantwortet werden.

von Kurto Wendt

(mehr) (925 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 4,591    

Soforterkennung mit dem 3 D-Test  Druckfähige Version anzeigen 
Dienstag, 14. Februar 2006 @ 15:14

DiskussionsgrundlagenWoran lässt sich Antisemitismus erkennen, wenn er z. B. als Antizionismus oder als vorgebliche Kritik an Israel daher kommt? Woran erkenne ich, ob Israelkritik auch tatsächlich legitim ist und nicht ein antisemitisches Deckmäntelchen?

Hilfe bietet der 3-D-Test, dessen Parameter ein antisemitisches Weltbild mit größter Sicherheit bestimmen können. Die 3 Ds sind:

(mehr) (105 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 4,862    

The Nature of Fascism: or Essentialism by Another Name?  Druckfähige Version anzeigen 
Donnerstag, 26. Mai 2005 @ 15:42

DiskussionsgrundlagenDer folgende Artikel soll zur Vorbereitung unseres dogmatischen Faschismusseminars dienen.

Die aktuelle Faschismus-Diskussion schlug sich in Deutschland in einer wissenschaftlichen Publikation nieder (EWE 15), die im Herbst 2004 erschien. Zu dieser Diskussion leitete Roger Griffin mit dem Hauptartikel des Heftes ein.
Der folgende Artikel entstand als Antwort auf Griffin durch Roger Eatwell und spiegelt dessen Forschungsansatz wieder. Ebenso aber verdeutlicht dieser Text einige theoretische Positionen Roger Griffins.

(mehr) (4,869 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 6,408    

Nation schlägt Klasse  Druckfähige Version anzeigen 
Sonntag, 15. Mai 2005 @ 21:45

DiskussionsgrundlagenDie Kenntnis dieses Textes bildete eine der Diskussionsgrundlagen des GO Dogma Seminars "Faschismus verstehen".

(mehr) (4,600 Wörter) 0 Kommentar(e)
Kommentar schreiben   Angezeigt : 3,791    

Events
Es stehen keine Termine an

Wer ist GO-Dogma?
GO-Dogma ist eine Grundorganisation der KPÖ- in Wien. Wir treffen uns jeden ERSTEN und DRITTEN Sonntag im Monat um 19:30 in der Liechtensteinstrasse 123 im neunten Bezirk.

Die hier zu findenden Texte repräsentieren i.A. Einzelmeinungen von GO Dogma Mitgliedern.
Kontakt: dogma_info-owner AT mond PUNKT at

newsletter

Bei Interesse an Infos über Veranstaltungen und gelegentliche Stellungnahmen der GO Dogma trag dich bitte in unseren Newsletter ein: Dogma_Info Selbstverständlich geben wir deine Adresse nicht weiter.

Revolutionäre PhilatelistInnen
Edition Dogma: Briefmarken.



Karl Marx Marke, Rosa Luxemburg, Lenin, "Der Patriot", Schütte-Lihotzky, Bestellung und Infos

Der Reinerlös dient der Finanzierung unser politischen Arbeit.






LOGO
Beim Lesen dieses Feeds trat ein Fehler auf (die Datei error.log enthält nähere Informationen).


Seite erzeugt in 0,13 Sekunden

 Copyright © 2019 GO-Dogma - Die undogmatische Grundorganisation
 All trademarks and copyrights on this page are owned by their respective owners.

Powered By